Experimente für den Sachunterricht mit Vinus

Concept-Stories „Vinus erforscht die Welt – Wasser“


Für jede einzelne Episode der Geschichte Vinus erforscht die Welt Thema Wasser (33206) gibt es eine eigene Concept Story, eine Karte. Damit können sich die Kinder die gehörten Geschichten bildhaft vor Augen führen. Beim Experimentieren entstehen so auch Ideen, um den kleinen Außerirdischen und seine irdischen Freunden beim Entdecken und Forschen zu helfen.
 
Jede Karte mit Concept Story

  • ist eine visuelle Wiederholung der Geschichte
  • gibt Orientierung und Impulse für Versuchsideen
  • lässt Raum für eigne Denk- und Lösungsmöglichkeiten
  • zeigt einige Lösungsansätze

 
Anhand der Concept Story kann nach Vorlesen oder Erzählen der Geschichte, diese durch die Kinder kurz wiederholt werden. In den Arbeitsgruppen können sich die Kinder anhand der Concept Story gegenseitig die Geschichte bzw. die
Bilder erläutern, um die Fragestellung herauszukitzeln. Die Ausgangsfrage für den Versuch kann dann direkt in der Concept Story farblich gekennzeichnet oder – wenn möglich – oder schriftlich festgehalten werden, z. B. im Logbuch Thema Wasser (3320052).
 
Eine Concept Story liefert Anregungen und konkrete Hilfestellung zum Experimentieren in einem. Es gibt weder in der Geschichte noch in der Concept Story fachliche oder experimentelle Lösungen. Die Kinder können/ sollen mitdenken und auch eigene Fragen entwickeln, die dann mithilfe der Experimente überprüft werden. Zu ihren Fragen stellen sie Vermutungen (Hypothesen) auf und überprüfen diese. So werden die Kinder eigene Antworten finden, untereinander vergleichen und diskutieren können (didaktisches Konzept des forschenden, problemorientierten Unterrichts).
Das kontextualisierte Experimentier-Material sowie die Concept Stories helfen den Kindern dabei, sich eigene Versuchsanordnungen auszudenken.
 
Die Lehrkraft regt dann eine Diskussion über die (evtl. unterschiedlichen) Erkenntnisse und Ergebnisse der Kinder an. Die in der Concept Story angedeuteten Versuche sind nur Beispiele und sollen den Kindern Anregungen und Ideen geben, die kaum Erfahrungen mit dem Experimentieren haben.
 
Sollten die Kinder in einer Lerngruppe Schwierigkeiten in der Handhabung des Materials vor allem beim technischen Zusammenbau der Wippe bzw. Waage haben, können sie zunächst aufgefordert werden, sich die Concept Story genau anzusehen. Dort befindet sich eine solche „Waage“. Darüber hinaus können farbliche Markierungen helfen. Eine Orientierungshilfe stellt die gleichfarbige Markierung an den jeweils zusammenzusteckenden Holzelementen dar.
 
Dies erleichtert es gerade auch denjenigen Kindern, die immer noch keine Gesamtvorstellung der Konstruktion haben. Denn Balkenwaagen sind im Digitalzeitalter nicht mehr Standard im Erfahrungsbereich der kindlichen Umwelt.

Bestellnummer 3320053

* Preis inkl. MwSt. € 6,17

Produkt teilen auf:        

Empfehlungen

Experimente zur Luft für die Grundschule

Bestellnummer 33106

€ 429,95 *

Das Experimentiermaterial Vinus erforscht die Welt Thema Luft ist besonders für Schüler*innen ab der...

Details
Deutsch und Sachunterricht sprachsensibel kombinieren

Bestellnummer 3320054

€ 10,07 *

Mit den vorliegenden Arbeitsmaterialien erwerben Sie eine vielfältige Unterstützung für den wichtige...

Details
Experimente zum Wasser für die Grundschule

Bestellnummer 33206

€ 537,36 *

Das Experimentiermaterial Vinus erforscht die Welt Thema Wasser ist besonders für Schüler*innen ab d...

Details
Storytelling im Deutsch- und Sachunterricht