Faszinierende Welt der Elektrizität voller spannender Experimente

Elektrische Stromkreise – Grundlagen für den Sachunterricht



Mit dieser limitierten Grundausstattung für den Sachunterricht können Schüler*innen die Grundlagen der Elektrizität erlernen und eigene Versuche durchführen. Die Materialien sind so gestaltet, dass sie sowohl parallel für die Gruppen, in Partnerarbeit oder als Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten aufgebaut werden können. Das Set eignet sich für die Arbeit mit 12 Lerngruppen (je 2–3 Schüler*innen) im Alter von 8–12 Jahren.
 
Das Thema Elektrizität wird spielerisch vermittelt und die Schüler*innen können ganz einfach selbst logische Schaltungen aufbauen und ihre Funktionsweise testen. So lernen sie Schritt für Schritt, wie Strom fließt und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen.
 
Mit dieser Materialsammlung (Grundausstattung) können folgende Standardversuche zum Thema Elektrizität durchgeführt werden:

  • Bestandteile eines Stromkreises
  • Geschlossener / offener Stromkreis
  • Leiter / Nicht-Leiter (Nutzung der Materialproben)
  • Stromkreis mit „Verbraucher“ (Glühlampe oder Klingel)
  • Regulation eines Stromkreises über Schalter (1 oder mehrere)
  • Technische Schaltungen im Stromkreis bei mehreren „Verbrauchern“: Reihenschaltung / Parallelschaltung
  • Differenzierung: Logische Schaltungen (UND- / ODER Schaltung)

 
Solange der Vorrat reicht!

Elektrische Stromkreise – Grundlagen

Bestellnummer 3177099

* Preis inkl. MwSt. € 275,27

Produkt teilen auf:        
weitere Produktbeschreibung



Folgende Sicherheitshinweise sind immer zu berücksichtigen:
Achtsamer Umgang mit allen Materialien; Verwendung nur, wenn keine Schäden erkennbar sind.
Fachgerechter Einsatz und sachgemäße Anwendung der Batterien und der anderen stromführenden Teile.
Klemmen der Kabel ausschließlich für die Verbindung zu Komponenten des Stromkreises nutzen, um ein Einklemmen zu vermeiden. Batterien immer polrichtig einlegen sowie fachgerecht lagern und entsorgen.

Versuche
  • 1 - Immer im Kreis – Ein Stromkreis mit einem Verbraucher

    Versuch "Immer im Kreis – Ein Stromkreis mit einem Verbraucher"

    Mit Hilfe dieser Experimente sollen den Kindern folgende Erkenntnisse vermittelt werden:
    • Eine Batterie hat gespeicherte Energie, die z.B. eine Taschenlampe zum Leuchten bringen kann.
    • Es ist notwendig, dass alle Teile richtig angeschlossen sind, damit Strom fließen kann.
    • Der Stromkreis muss geschlossen sein, damit der Verbraucher den Strom nutzen kann.


  • 2 - Leiter und Nicht-Leiter

    Versuch "Leiter und Nicht-Leiter"

    Mit Hilfe dieser Experimente sollen den Kindern folgende Erkenntnisse vermittelt werden:
    • Es gibt Materialien, die Strom fließen lassen, und Isolatoren, die ihn behindern.
    • Es ist notwendig, leitfähige Materialien mit isolierenden Materialien zu montieren, um die Aufladung zu verhindern vom leitfähigen Objekt auf seine Umgebung übertragen werden.


  • 3 - Ein Stromkreis mit einem Verbraucher und einem Schalter

    Versuch "Ein Stromkreis mit einem Verbraucher und einem Schalter"

    Mit Hilfe dieser Experimente sollen den Kindern folgende Erkenntnisse vermittelt werden:
    • Eine Batterie hat gespeicherte Energie, die verwendet werden kann, um eine Glühbirne zum Leuchten zu bringen.
    • Alle Teile müssen korrekt angeschlossen sein, damit der Strom fließt.
    • Es muss ein geschlossener Stromkreis vorhanden sein, damit der Verbraucher den Strom nutzen kann.
    • Der Stromfluss kann mit Hilfe eines Schalters unterbrochen werden.


  • 4 - Alle in Reihe – Reihenschaltungen

    Versuch "Alle in Reihe – Reihenschaltungen"

    Mit Hilfe dieser Experimente sollen den Kindern folgende Erkenntnisse vermittelt werden:
    • Wenn Stromverbraucher hintereinander geschaltet werden, gibt es nur einen Weg für den Strom oder Ladung zu fließen; daher muss es geteilt werden.
    • Wenn ein Stromverbraucher defekt ist, unterbricht er den Stromfluss und die anderen Verbraucher kommen nicht dran.


  • 5 - Parallelschaltungen

    Versuch "Parallelschaltungen"

    Mit Hilfe dieser Experimente sollen den Kindern folgende Erkenntnisse vermittelt werden:
    • Bei einer Parallelschaltung hat jeder Verbraucher seinen eigenen Stromkreis.
    • Jeder Verbraucher bekommt seinen eigenen Strom und muss ihn nicht mit anderen teilen.
    • Fällt ein Stromverbraucher aus, erhalten die anderen Verbraucher weiterhin ihren Strom und sind funktionsfähig.


Lieferumfang
  • 2 × Glühlampen E10/3,5V/0,2A, klar, Packung 10 Stück
  • 4 × Satz Kleinmaterial Stromkreise
  • 12 × Batteriekasten 3xMignon
  • 4 × Prüfkabel, Satz 10 Stück
  • 9 × Mignonbatterie, 1,5 V, Alkaline, Satz 4 Stück
  • 1 × Klingel
  • 12 × Lampenfassung m.Lötöse
  • 12 × Hebelschalter mit Ösen
  • 1 × Faltkarton für SEG Wanne, flach 440/320/80
  • 1 × Tray inkl. Divider
  • 1 × HR Elektrische Stromkreise - Grundlagen, d/e
direkte Bestellung Ersatzteile
Art-Nr.
Artikel
Preis
Sachunterricht