Klassensatz Temperatur und Kalorimetrie


Mit diesen leicht einsetzbaren Materialien können Sie Ihre Schüler*innen von Klasse 8 bis 10 begeistern. 3 Experimente sind als Einstieg, zur Wiederholung und Vertiefung in das Thema Temperatur und Thermometer für 6 Gruppen an Stationen geeignet. Die weiteren Themen zu Temperatur und Kalorimetrie können 6 Gruppen parallel erarbeiten.
 
Besonderheiten
Durch die Kombination mit dem Einplatinencomputer Calliope mini können Sie physikalische Lehrplanthemen mit Coding verknüpfen. Dazu liegen zusätzlich 3 Arbeitsblätter für die entsprechend digitale Steuerung im physikalischen Experiment bei.
 
 
Begleitmaterial

  • Alle Schülerarbeitsblätter außerdem als editierbare Wordversion zum kostenlosen Download
  • Ausgearbeitete Stationen mit Stationskarten
  • Lehrerhandreichung für alle Versuche, inkl. Coding
  • Jedes Experiment mit Materialliste, Anleitung, Durchführungshinweisen, Auswertung und Tipps

Mehr anzeigen

Klassensatz Temperatur und Kalorimetrie

Bestellnummer 48750

Preis inkl. MwSt. € 689,95

  • 2 × Thermometer mit Metallwinkel
  • 6 × Pinzette, stumpf
  • 6 × Digital-Einstichthermometer, 210/40 mm, –50/+300 °C
  • 6 × O-Ring, 3/2,5 mm
  • 6 × Kalorimeter
  • 6 × Becherglas, Borosilikatglas 3.3, HF, 150 ml
  • 2 × Gummistopfen, 24/19 mm
  • 2 × NTC-Widerstand
  • 2 × PTC-Widerstand
  • 2 × Kunststofftopf
  • 6 × Metallzylinder, Eisen Nr. 1
  • 6 × Metallzylinder, Aluminium Nr. 1
  • 1 × Einräumplan Klassensatz Temperatur + Kalorimetrie
  • 1 - Station 1: Prinzip des digitalen Thermometers

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Station 1: Prinzip des digitalen Thermometers"

    In Kürze reichen wir Ihnen an dieser Stelle eine Beschreibung des Experiments nach.


  • 2 - Station 2: Thermometer kalibrieren

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Station 2: Thermometer kalibrieren"

    In Kürze reichen wir Ihnen an dieser Stelle eine Beschreibung des Experiments nach.


  • 3 - Station 3: Siedepunkt

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Station 3: Siedepunkt"

    In Kürze reichen wir Ihnen an dieser Stelle eine Beschreibung des Experiments nach.


  • 4 - Erwärmung des Wassers

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Erwärmung des Wassers"

    In diesem Experiment wird Wasser so lange erwärmt, bis es einige Minuten siedet. Dabei geht es darum, den Temperaturverlauf durch ein Temperatur-Zeit-Diagramm darzustellen und zu erklären.


  • 5 - Spezifische Wärmekapazität von Wasser

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Spezifische Wärmekapazität von Wasser"

    Mit einem Kalorimeter wird die spezifische Wärmekapazität des Wassers bestimmt. Dabei wird die physikalische Bedeutung der spezifischen Wärmekapazität thematisiert.


  • 6 - Spezifische Wärmekapazität von Metallen

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Spezifische Wärmekapazität von Metallen"

    In diesem Experiment wird die spezifische Wärmekapazität zwei gleich schwerer Metallzylinder berechnet. Anhand der Tabelle zu den Wärmekapazitäten werden die beiden Materialien bestimmt.


  • 7 - Messung der Schmelzwärme von Eis

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Messung der Schmelzwärme von Eis"

    In diesem Experiment wird die spezifische Schmelzwärme von Eis gemessen. Bei der Auswertung wird die Bedeutung der spezifischen Schmelzwärme thematisiert.


  • 8 - Mischtemperatur

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Mischtemperatur"

    In diesem Experiment wird unter Verwendung des Kalorimeters die gemessene Mischtemperatur mit der theoretisch berechneten Temperatur verglichen.


  • 9 - Experimentelle Übungen zu Mischtemperatur und Schmelzwärme

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Experimentelle Übungen zu Mischtemperatur und Schmelzwärme"

    In der ersten Übung wird in einem Kalorimeter zweimal die gleiche Wassermenge mit der gleichen Anfangstemperatur, einmal mit Eis und einmal mit Wasser, abgekühlt. Sowohl das Eis als auch das kalte Wasser sollten für den Versuch jeweils 0 °C betragen. Die Resultate werden verglichen und diskutiert. In dem Wettbewerb werden die Schüler aufgefordert, die Mischung auf eine bestimmte Temperatur zu bringen. Dies erfordert Messungen und Berechnungen.


  • 10 - Abkühlenlassen – Newtonʼsches Abkühlungsgesetz

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Abkühlenlassen – Newtonʼsches Abkühlungsgesetz"

    In diesem Versuch wird der Temperaturverlauf bei Abkühlung untersucht. Dabei soll das Temperatur-Zeit-Diagramm erstellt und erklärt werden.


  • 11 - Prinzip des digitalen Thermometers mit dem Calliope mini

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Prinzip des digitalen Thermometers mit dem Calliope mini"

    In diesem Experiment wird ein digitales Thermometer mit der Hilfe von Calliope mini hergestellt und sein Funktionsprinzip erkundet. Darüber hinaus kann das Experiment als Einstieg, Wiederholung oder Vertiefung zum Thema „Temperatur und Thermometer“ verwendet werden.


  • 12 - Erwärmung des Wassers mit dem Calliope mini

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Erwärmung des Wassers mit dem Calliope mini"

    In diesem Experiment wird Wasser so lange erwärmt, bis es einige Minuten siedet. Dabei geht es darum, den Temperaturverlauf durch ein Temperatur-Zeit-Diagramm darzustellen und zu erklären.


  • 13 - Spezifische Wärmekapazität von Wasser mit dem Calliope mini

    Temperatur und Kalorimetrie

    Versuch "Spezifische Wärmekapazität von Wasser mit dem Calliope mini"

    Wie lassen sich Physik-Experimente mithilfe des Coding unterstützen? Durch Verwendung des Calliopes wird die spezifische Wärmekapazität des Wassers bestimmt. Dabei wird die physikalische Bedeutung der spezifischen Wärmekapazität thematisiert.