Cornelsen Experimenta

 

Die Experimentiermaterialien passen genau zur Geschichte.

Um die Motivation aus der spannenden Geschichte im Experiment aufrechtzuerhalten, muss das Experimentiermaterial auch zur Geschichte passen. Daher ist das Material, mit dem die Grundschüler*innen experimentieren können, genau auf den Inhalt der Geschichte abgestimmt.

 

 Experimentiermaterial zum Storytelling Beispiel 1 Luftwiderstand beim Skateboardfahren testen

„Manchmal, wenn ich verkehrt auf meinem Skateboard stehe, habe ich das Gefühl, als ob mich etwas bremst. Und Du bist dann oft schneller als ich.“ Lili nickt.

 

 

Storytelling und Experimentieren im Sachunterricht Beispiel 2

„Ich glaube, ich habe eine Idee… Jojo hat mich gerade darauf gebracht…Die Wippe! Damit können wir untersuchen, ob Luft schwerer ist als „Nichts“. Wir schauen ja auch immer, wer von uns schwerer ist, wenn wir miteinander wippen.“

 

Das Material zum Experimentieren ist nicht nur passgenau zur Geschichte, es

  • ist kindgerecht und damit leicht und sicher zu benutzen.
  • lässt sich individuell gestalten. Eine Wippe kann z. B. auch zu einer Waage werden.
  • kann je nach Zusammensetzung der Lerngruppe im Aufbauaufwand variiert werden.
  • bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Mit identischem Material werden verschiedene Versuche möglich.

 

Forschend-entdeckenes Lernen ist nachhaltig.

Zum entdeckend-forschenden Lernen gehört vor allem, dass die Schüler*innen eigene Fragen entwickeln, Vermutungen aufstellen und sich überlegen, wie sie diese überprüfen können. Der Prozess der Erkenntnisgewinnung wird von den kleinen Forscher*innen aktiv mitgestaltet. Storytelling und das entsprechende Versuchsmaterial können genau das unterstützen und den Grundschüler*innen ermöglichen, individuell in ihrem eigenen Tempo und auf eigenen Wegen zu den geforderten Erkenntnisse zu gelangen. Hier gibt es kein richtig oder falsch, Umwege sind erlaubt. Gleichzeitig wird das Experimentieren von Staunen und Begeisterung begleitet. Und wir wissen alle, die emotionale Beteiligung unterstützt die Nachhaltigkeit der Erkenntnisgewinnung. Darüber hinaus entwickeln bereits Grundschüler*innen die Fähigkeit, eigene Lösungsstrategien zu entwickeln und sichern sich damit die Möglichkeit des Transfers auf andere Problemstellungen.

>> zum Produkt

>> Informationen zum Begleitmaterial