Cornelsen Experimenta

 

Im Klassenzimmer mit Spaß die Welt erforschen

 Sachunterricht 

Wo bleibt das Regenwasser? Ist Luft nichts? Wann sinken unsere Schiffe? Warum leuchtet unsere Lampe? Kann Licht um die Ecke gehen? Mit den ‚roten Koffern‘ können die Kinder diesen und anderen spannenden Fragen auf den Grund gehen. Die Experimente knüpfen an den Alltagserfahrungen der Schülerinnen und Schüler an und unterstützen das individuelle Erschließen naturwissenschaftlicher Phänomene.

Entzünden Sie das Entdeckerfeuer

Kinder lieben Experimente. Von klein auf erkunden sie ihre Welt, zunächst spielerisch mit dem Ziel, sich eine Frage zu beantworten oder ein Problem zu lösen. Diesen Forscherdrang gilt es aufrechtzuerhalten, um die Schülerinnen und Schüler mit geplantem und zielgerichtetem Experimentieren zu individuellen Lernerfolgen zu führen.

 

 Ein hübsches Experiment ist schon an sich oft wertvoller als zwanzig in der Gedankenretorte entwickelte Formeln!  Albert Einstein

 

Mit unseren ‚roten Koffern‘ für den Sachunterricht lässt sich jede Experimentierstunde ganz unkompliziert vorbereiten und durchführen – einfach den Koffer aus dem Regal holen, Inhalt bereitstellen und direkt im Klassenraum mit dem Experimentieren beginnen.

 Konzept rote Koffer

 

Immer inklusive

 Begleitmaterial

Unterrichtsformen

Sie haben die Wahl, ob Lernen an Stationen, Wochenplan oder Gruppenarbeit, für jede moderne Unterrichtsform sind die Koffer bestens geeignet. Besonders das Lernen an Stationen gibt Ihnen die Möglichkeit mit alters- und leistungsdifferenzierten Klassen erfolgreich zu arbeiten.